Eine Reportage von Simon INOU aus Sofia und Plowdiw

diana-radulovski-sBulgarien: „500 Jahre Osmanenbelagerung, 50 Jahre Kommunismus und 25 Jahre Mafia sind genug“
Seit 159 Tagen protestieren BulgarInnen jeden Tag und vorwiegend am Abend gegen die aktuelle Mitte-Links Regierung des parteilosen Premiers Plamen Orescharski. Diesen DemonstrantInnen zufolge ist die aktuelle politische Klasse in festen Griffen von Mafiosi und Oligarchen, die in der Tat das Land regieren. Sofia, 18. November 2013 – Heute fruh ist es 11:00. Die pulsierende Stadt ist seit mindestens sechs Stunden wach. Sofia, die Hauptstadt von Bulgarien, ist eine Metropole von 1,2 Millionen EinwohnerInnen in einem Land von 7,36 Millionen Menschen verteilt auf 111.000 Quadratkilometer. Es ist sonnig aber kalt. Wir haben gerade 8 Grad Celsius.

Eine Reise in das Land des Löwen

Uber 112.000 OsterreicherInnen haben heuer Bulgarien schon besucht, das ist ein Zuwachs von 7,5% im Vergleich zum Vorjahr. Insgesamt hat der bulgarische Tourismus eine Steigerung von 6,1% bei den Besucherzahlen zu verzeichnen. Wir wissen, warum: das Land am Schwarzen Meer hat unglaublich viel zu bieten. Ein Reisebericht von Magdalena Jetschgo uber romische Stadien unter Einkaufsstraßen, Rosenduft und warum die sparsamsten BulgarInnen auch die lustigsten sind.

Diana Radulovski ist Preisträgerin: MiA - Wien für 2013 in Wirtschaft

diana-radulovski-sZum sechsten Mal in Folge die MiA (Migrantinnen Award fur Integration von Migrantinnen)
in Osterreich ( – wurde eine Auszeichnung fur Frauen mit internationalem Hintergrund verliehen. Ehrengast war Dr. Auma Obama, die Schwester des US-Prasidenten und Grunderin von SAUTI KUU in Kenia.
Die MiA fur  2013 in der Wirtschaft ging an: DIANA RADULOVSKI (BULGARIEN)
(Pate: FiW/Sponsor: Kurt Mann Konditorei & Backerei)

Trotz schwierigster Rahmenbedingungen geht die Unternehmerin ihren Weg, grundete mit ihrem Mann das gro?te Versicherungsvergleichsportal Osterreichs www.versichern24.at und unterstutzt heute Jugendliche mit Stipendien.